Angst machen - Platz nehmen


Frei nach Adam Curtis, The Power of Nightmares
Eine Produktion von Lubricat [at] Vierte Welt in Kollaboration mit 123Comics

 

Premiere: Do. 20. September 20.00 Uhr

Frei nach Adam Curtis, The Power of Nightmares

In Angst machen - Platz nehmen wird von einer Schauspielerin und dem Live-Zeichner Daniel Freymüller eine kleine Geschichte des Kriegs gegen den Terror erzählt, frei nach Adam Curtis preigekrönter BBC Dokumentarfilmreihe: The Power of Nightmares. Adam Curtis erzählt mit suggestiven Bildern vom Irrsinn einer Politik der Angst, in einer Zeit, in der die Visionen und Utopien ihre Kraft verloren haben.  

177

  

 

Ein Märchen!

Es war eine Zeit, in der verloren die Untertanen Jahr um Jahr mehr den fröhlichen Glauben an die leuchtenden Visionen, die der König für sie ausmalen ließ, um seiner Herrschaft, Würde und Ansehen zu verleihen. Da musste sich der König etwas Neues für seine Untertanen einfallen lassen. Also rief er die Prinzen und Prinzessinnen, die Höflinge, die Weisen, die Generäle und die Narren seines großen Reiches zusammen. Zur selben Zeit begab es sich, dass in den fernen Gebieten seines Reichs, die Hexe Baba Ja Ga mit einer Bande williger Taugenichtse ihr böses Unwesen trieb…

 

Weitere Vorstellungen: Sa. 22. / Fr. 28. September + Fr. 12. / Sa. 13. / Fr. 19. / Fr. 26 / Sa. 27. Oktober

Jeweils 20:00 Uhr  | [Reservierungen] | Presse: k3berlin [bureau@k3berlin.de]

Mehr Infos