Behindert und verrückt feiern - Pride Parade Berlin

 

Tanzt Barrieren weg! Hüpft aus den Schubladen! Scheißt auf Diagnosen!
"Wir wollen eine Gesellschaft, die bereit ist, Barrieren abzubauen, statt Menschen als "krank", "gestört" und "nicht normal" auszusortieren! Wir verwahren uns dagegen, Experimentierfeld für problemorientierte Menschenverbesserungen zu sein. So, wie wir sind, sind wir richtig!"

Die erste "Behindert und verrückt feiern Pride Parade Berlin" findet am 13. Juli 3013 statt. 123comics gestalteten Plakate und zeichneten die zuvor mit Teilen des Pride-Orgateams gemeinsam entwickelten Comicgeschichten.