Ich versteh' mich doch bitte nicht falsch!

 

Eine Comic-Show zum Thema "Identität" von 123comics 

In hohem Tempo entstehen vor den Augen des Publikums live gezeichnete großformatige Comic-Geschichten rund um die Fragen:"Wer bin ich, wenn ich ich bin?" und "Wie sehen die anderen mich?". Das Thema Identität stand im Mittelpunkt der Comiclecture, die sich dieses Mal besonders an jüngere ZuschauerInnen richtete . Am Beispiel des kleinen Pinguins Mareike auf ihren Eisschollen verdeutlichten 123comics anschaulich, wie schwer es ist, zu wissen, wer man ist. Den Abschluss des 30-minütigen Live-Zeichen-Vortrags bildete eine Overheadshow, in der Lisa ein kniffliges Problem lösen muss: ihre Mutter erkennt sie nicht wieder! Aber Rettung naht mit Super-Marker...