VernetzungsWerkstatt: Emanzipatorische Bildung

Praxis.Herausforderungen.Perspektiven2019

Rosa Luxemburg Stiftung / Graphic Recording (digital nachbearbeitet)

Für linke Bildner*innen wird es nicht einfacher, gut arbeiten zu können. Immer stärker weht der politische Wind von rechts, Arbeitsverhältnisse sind prekärer denn je und Freiräume verschwinden. Um der Spaltung aktiv zu begegnen, wird es Zeit, sich besser zu vernetzen.

Wir haben die Werkstatt in der Rosa Luxemburg Stiftung visuell unterstützt.

Hier sieht man unter anderem 123comics bei der Arbeit >>